Voltigierzentrum Ratingen e.V.

Bewegung - Förderung - Sport


Unsere Leidenschaft ist der Voltigiersport mit all seinen Facetten und großartigen Möglichkeiten für die persönliche Entwicklung. Wir lieben diesen wunderbaren Sport mit unserem Partner Pferd und der verbindende Team-Gedanke.

Wir möchten die vielfältigen Perspektiven, die das Voltigieren bietet in unserem Verein zugänglich machen und freuen uns, wenn auch du dabei bist!

  •  Bewegungsangebote für alle Alters- und Leistungsniveaus
  • Gruppenvoltigieren
  • Einzelvoltigieren
  • Breitensportliche Angebote
  • Frühmotorische Förderung

 Interesse?


 

Was ist VOLTIGIEREN?

Voltigieren ist eine Disziplin des Pferdesports, bei der dynamische und statische Elemente sowie Übungsverbindungen in turnerisch-gymnastischer Form auf dem lebenden Pferd ausgeführt werden. Dabei wird je nach Können im Schritt, Trab und Galopp voltigiert. Beim wettkampfmäßigen Voltigieren müssen die Übungen auf dem galoppierenden Pferd ausgeführt werden.

Das Voltigieren ist ein sehr vielseitiger Sport mit hohen konditionellen und koordinativen Anforderungen. Ein besonderer pädagogischer Aspekt des Voltigierens ist in der partnerschaftlichen Arbeit mit einem Lebewesen wie dem Pferd zu sehen.

Gefordert werden damit Rücksicht, Achtung und verantwortungsvoller Umgang mit dem Pferd sowie Einfühlungsvermögen, um auf und mit dem Pferd diesen Sport betreiben zu können. Eine Voltigiergruppe besteht aus dem Pferd, dem Trainer und 6-8 Gruppenvoltigierern, während beim Einzelvoltigieren Pferd, Trainer und Voltigierer ein Team bilden.

Gegenseitige Hilfe, Rücksichtnahme, Zusammenarbeit und Einfügen in die Gruppe sind unbedingte Forderungen zum erfolgreichen Betreiben dieser Disziplin. Das Voltigieren bietet daher gerade Kindern der heutigen Zeit hervorragende Lernmöglichkeiten im sozialen und persönlichen Bereich.