Unsere Pferde ziehen um...

...Neues aus der Pferde-WG


Aufgrund der Umstrukturierung in der zweiten Jahreshälfte 2021, ziehen die Vereinspferde gemeinsam um und bekommen einen tollen Offenstall mit Bewegungsfläche und begründen dort ihre "Rentner-WG".

 

Hier findet ihr ein paar Fotos vom Umbau und aktuelle Bilder.

Die Pferde fühlen sich sichtlich wohl und genießen die neuen Bewegungsfreiheit.

 

Chili, Mogli und Burito können sich Tag und Nacht in einem großen Areal frei bewegen, können ein Nickerchen machen, sich genüsslich im Staub wälzen, saufen und Heu knabbern. Auch die Haselnuss-Bäume auf der Bewegungsfläche scheinen gut zu schmecken.


Am Sonntag, den 8. August 2021 zogen unsere drei Vierbeiner in ihr neues Zuhause um. Fast zeitgleich kam die kleine Herde am Zielort an und konnte das neue Territorium eingehend begutachten.


Endspurt - Anfang August 2021


Stand 11 Juli 2021


Stand Juni 2021

Unsere Pferde bekommen ein Blockhaus mit Anbau (Anbau noch nicht zu sehen) als Offenstall. Rundherum gibt es eine großzügige Bewegungsfläche, eine große Heuraufe, Heunetze und natürlich frisches Wasser. Ein direkter Zugang zur Weide ist geplant. Hohe Bäume bieten viele schattige Plätze.